IKE-Fastnacht2021-03-12T13:20:19+00:00

Plötzlich Kulturerbe

Was macht das mit der Fastnacht? Und wer verspricht sich was davon?

Das Projekt „Schwäbisch-alemannische Fastnacht – Immaterielles Kulturerbe als Auftrag für die Zukunft“ ist ein über drei Jahre lang angelegtes empirisches Forschungs- und Dokumentationsprojekt, dass den Umgang und die Auswirkung einer Eintragung der schwäbisch-alemannischen Fastnacht in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes in der kulturellen Praxis untersucht.

Über uns

Ausgangslage

2014 ist die schwäbisch-alemannische Fastnacht in das Nationale Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes (IKE) der Deutschen UNESCO-Kommission eingetragen worden.

Die Initiative für die Bewerbung ging von der Vereinigung schwäbischer-alemannischer Narrenzünfte aus, die stellvertretend für das Gesamtphänomen schwäbisch-alemannische Fastnacht die Urkunde von der Deutschen UNESCO Kommission überreicht bekam.

Damit wurde ein Phänomen ausgezeichnet, dass jährlich mehrere Millionen Menschen begeistert und das über 1000 Vereine vor allem im südlichen Teil Deutschlands und in den nördlichen Regionen der Schweiz aktiv praktizieren.

bild_kulturerbe_fastnacht

Unser Vorhaben kurz erklärt:

Unsere Ziele

Im Fokus des Projekts stehen die Akteure mit ihren unterschiedlichen Wünschen, Sichtweisen und Erwartungen, die sich mit einer Aufnahme in das Bundesweite Verzeichnis verbinden. Dabei werden sowohl die einfachen Brauchträger als auch fastnächtliche Vereine und Verbände, sowie die die Deutsche UNESCO Kommission in den Blick genommen.

Erfahrungen dokumentieren

Die Erfahrungen, Erwartungen und Schwierigkeiten der Fastnachter*innen nach der Auszeichnung der schwäbisch-alemannischen Fastnacht als Immaterielles Kulturerbe werden untersucht und dokumentiert. Weiter werden auch die Erwartungen und Sichtweisen der beteiligten Institutionen festgehalten.

Erfahrungen dokumentieren

Die Erfahrungen, Erwartungen und Schwierigkeiten der Fastnachter*innen nach der Auszeichnung der schwäbisch-alemannischen Fastnacht als Immaterielles Kulturerbe werden untersucht und dokumentiert. Weiter werden auch die Erwartungen und Sichtweisen der beteiligten Institutionen festgehalten.

Wissen vernetzen

Das Projekt möchte verschiedene Plattformen anbieten, in denen Menschen einander begegnen, sich austauschen und voneinander lernen können. So ist eine Tagung geplant, in der verschiedenste Fastnachter*innen, Fastnachtsfunktionär*innen, Wissenschaftler*innen und Politiker*innen über aktuelle Probleme und Brennpunktfragen zur schwäbisch-alemannischen Fastnacht diskutieren können. Der Blog auf dieser Website ermöglicht es außerdem, verschiedene Meinungen unterschiedlichster Menschen zu veröffentlichen und so miteinander ins Gespräch zu kommen.

Wissen vernetzen

Das Projekt möchte verschiedene Plattformen anbieten, in denen Menschen einander begegnen, sich austauschen und voneinander lernen können. So ist eine Tagung geplant, in der verschiedenste Fastnachter*innen, Fastnachtsfunktionär*innen, Wissenschaftler*innen und Politiker*innen über aktuelle Probleme und Brennpunktfragen zur schwäbisch-alemannischen Fastnacht diskutieren können. Der Blog auf dieser Website ermöglicht es außerdem, verschiedene Meinungen unterschiedlichster Menschen zu veröffentlichen und so miteinander ins Gespräch zu kommen.

Erkenntnisse teilen

Die gewonnen Erkenntnisse aus dem Projekt sind nicht für einen exklusiven Kreis gedacht. Deshalb werden ausgewählte Interviews mit Akteur*innen für alle zugänglich als Podcast veröffentlicht. Dabei wird auf eine verständliche und zugängliche Sprache geachtet. Am Ende des Projekts steht eine Publikation, die nach Möglichkeit als downloadbares E-Book erscheinen und damit für alle kostengünstig abrufbar sein soll.

Erkenntnisse teilen

Die gewonnen Erkenntnisse aus dem Projekt sind nicht für einen exklusiven Kreis gedacht. Deshalb werden ausgewählte Interviews mit Akteur*innen für alle zugänglich als Podcast veröffentlicht. Dabei wird auf eine verständliche und zugängliche Sprache geachtet. Am Ende des Projekts steht eine Publikation, die nach Möglichkeit als downloadbares E-Book erscheinen und damit für alle kostengünstig abrufbar sein soll.

Lösungen finden

Ziel des Projekts und der Dokumentation ist es, mit den Akteur*innen ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Antworten auf Fragen zu finden und mögliche Lösungsansätze für Probleme zu diskutieren.

Lösungen finden

Ziel des Projekts und der Dokumentation ist es, mit den Akteur*innen ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Antworten auf Fragen zu finden und mögliche Lösungsansätze für Probleme zu diskutieren.

Mitmachen?
Mitmachen!

Kulturerbe sind wir alle!

Immaterielles Kulturerbe schwäbisch-alemannische Fastnacht ist nicht ein Verband, eine Organisation oder einzelne Menschen, sondern wir alle!

Alle die schwäbisch-alemannische Fastnacht feiern, können sie mitgestalten und in die Zukunft führen! Egal ob Du ein Zunftmeisterin oder Zunftmeisterin bist, einen Verband führst oder einfach Fastnachtler eine Fastnachtlerin bist – deine Meinung zählt!

Dafür braucht es keinen Doktortitel. Jeder der etwas zu sagen hat, ist herzlich willkommen sich an dem Blog zu beteiligen.

Wir suchen…

…Schreibkünstler!

Gibt es etwas zum Thema Fastnacht und Kulturerbe über das Du schreiben möchtest? Gerne kannst Du uns Deinen Beitrag und eines oder mehrere aussagekräftige Bilder zukommen lassen. Besonders repräsentative Beiträge werden wir auf unserem Blog veröffentlichen!

…Interviewpartner!

Du hast wichtiges zum Thema Fastnacht und Immaterielles Kulturerbe zu sagen? Nimm mit uns Kontakt auf! Gerne verabreden wir ein Interviewtermin. Besonders repräsentative Gespräche werden wir in unserem Podcast „Fastnachtskultur – Alles Erbe, oder was?“ veröffentlichen.

…Filmemacher!

Du hast keine Lust lange Texte zu schreiben? Du möchtest Dich lieber filmisch ausdrücken? Gerne kannst du uns deinen Film oder Videoclip zusenden. Wir laden wir diesen nach Prüfung auf unseren Blog hoch.

…kreative Köpfe!

Fällt Dir sonst noch etwas interessantes zu dem Thema ein? Möchtest Du Dich auf eine andere Weise ausdrücken? Oder hast du einfach einen Verbesserungsvorschlag bzw. Kommentar? Setz dich gerne mit uns in Verbindung.

Wir suchen…

…Schreibkünstler!

Gibt es etwas zum Thema Fastnacht und Kulturerbe über das Du schreiben möchtest? Gerne kannst Du uns Deinen Beitrag und eines oder mehrere aussagekräftige Bilder zukommen lassen. Besonders repräsentative Beiträge werden wir auf unserem Blog veröffentlichen!

…Interviewpartner!

Du hast wichtiges zum Thema Fastnacht und Immaterielles Kulturerbe zu sagen? Nimm mit uns Kontakt auf! Gerne verabreden wir ein Interviewtermin. Besonders repräsentative Gespräche werden wir in unserem Podcast „Fastnachtskultur – Alles Erbe, oder was?“ veröffentlichen.

…Filmemacher!

Du hast keine Lust lange Texte zu schreiben? Du möchtest Dich lieber filmisch ausdrücken? Gerne kannst du uns deinen Film oder Videoclip zusenden. Wir laden wir diesen nach Prüfung auf unseren Blog hoch.

…kreative Köpfe!

Fällt Dir sonst noch etwas interessantes zu dem Thema ein? Möchtest Du Dich auf eine andere Weise ausdrücken? Oder hast du einfach einen Verbesserungsvorschlag bzw. Kommentar? Setz dich gerne mit uns in Verbindung.

Neuigkeiten

Unsere Blogbeiträge:

Kontakt

Wir freuen uns auf deinen Beitrag!

Du möchtest dich gerne an dem Projekt beteiligen oder du hast eine Frage zur Fastnacht als immaterielles Kulturerbe, dann schreibe uns einfach eine E-Mail:

    Falls Deine Datei mehr als 24MB benötigt, setze Dich mit uns in Verbindung, um eine andere Möglichkeit zu finden.


    Nach oben